Aachener Verein zur Förderung psychisch Kranker und Behinderter e.V.
Struktur Der Verein Unser Leitbild Leistungsspektrum Sozialpsychiatrische Fortbildungstage Impressum
Sozialpsychiatrischer Fortbildungstag 2011
Sehr geehrte Besucherin, sehr geehrter Besucher, wir freuen uns sehr, dass unser Aachener Sozialpsychiatrischer Fortbildungstag am 20.07.2011, der unter dem Thema stand F20 - der Schlüssel zum Erfolg?! Nutzen und Grenzen von Diagnosen in der Sozialpsychiatrie, ein so großes Interesse gefunden hat. Wie jedes Jahr, so wurde auch der Aachener Sozialpsychiatrische Fortbildungstag 2011 in enger Zusammenarbeit mit der Alexianer Aachen GmbH und dem Universitätsklinikum Aachen konzipiert und durchgeführt. Ganz besonders stolz sind wir darauf, dass das Theaterensemble des Aachener Vereins, welches den Fortbildungstag am 20.07.2011 mit dem Dramolett "Das Rüpelspiel" (nach Shakespeares Sommernachtsraum) eröffnet hat, tosenden Applaus für seinen grandiosen Auftritt bekommen hat. Dies ermutigt uns, unser Theaterprojekt mit viel Elan fortzusetzen.  Digital stellen wir Ihnen gerne nicht nur unseren Flyer zum diesjährigen Fortbildungstag zur Verfügung, sondern auch die Präsentation des Vortrags von Herrn Dr. Klaus Keller und die Präsentation des Vortrags von Herrn Prof. Dr. Frank Löhrer. Bedauerlicherweise war Herr Lothar Flemming vom Landschaftsverband Rheinland am 20.07.2011 verhindert. Für Herrn Flemming sprang kurzfristig Herr Manfred Miertz ein, Medizinisch-Psychologischer Fachdienst (MPD) des Landschaftsverbandes Rheinland. Die wesentlichen Inhalte des Vortrags von Herrn Miertz werden Ihnen digital bereit gestellt in Form eines Schreibens des Landschaftsverbandes Rheinland vom Juni 2011 an die Anbieter ambulanter Wohnhilfen für Menschen mit Behinderung im Rheinland sowie in Form der Vorlage 13/805. Schon jetzt weisen wir darauf hin, dass wir für Sie auch im Jahr 2012 einen Aachener Sozialpsychiatrischen Fortbildungstag anbieten werden. Wir sind davon überzeugt, Ihnen auch 2012 wieder ein spannendes, interessantes und für die praktische Arbeit hilfreiches sozialpsychiatrisches Thema präsentieren zu können.    Dr. Mechtild M. Schmitz Geschäftsführerin des Aachener Vereins zur Förderung psychisch Kranker und Behinderter e.V. Aachener Sozialpsychiatrischer Fortbildungstag am 20.07.2011, der unter dem Thema stand F20 - der Schlüssel zum Erfolg?! Nutzen und Grenzen von Diagnosen in der Sozialpsychiatrie, ein so großes Interesse gefunden hat.